Luxuszug_Rovos_Rail_8

1x1-pixel

15. Tag Capital Park

Im stilvollen Rovos- Bahnhof Capital Park in Pretoria, dessen Charme an die 30er Jahre erinnert, bestaunen Sie die originalen, aufwendig restaurierten Dampflokomotiven. Anschließend erwartet Sie eine Rundfahrt durch die Hauptstadt Südafrikas. Sie sehen die Union Buildings, Sitz der südafrikanischen Regierung, und das Wohnhaus von Paul Kruger, dem Präsidenten der einstigen Transvaal-Republik. (FMA)

16. Tag Stadt der Diamanten

Kurz vor der Ankunft in Kimberley bietet sich Ihnen ein echtes Naturschauspiel: Hunderte von Flamingos lassen die Ufer eines kleinen Sees wie ein riesiges rosafarbenes Band erscheinen. Am frühen Abend rollt Ihr Sonderzug in den historischen Bahnhof von Kimberley ein. Das Städtchen erlebte gegen Ende des 19. Jahrhunderts einen wahren Diamantenrausch. Sie besichtigen die liebevoll restaurierten Originalgebäude aus der Belle Epoque Kimberleys und werfen einen Blick in das Big Hole. Aus diesem größten jemals von Menschenhand gegrabenen Loch wurden in den Jahren 1871 bis 1914 Diamanten von nahezu 15 Mio. Karat gefördert. Anschließend bricht Ihr Zug zu seiner letzten großen Etappe in das Kap-Land auf. Genießen Sie den Abschiedsabend an Bord Ihres rollenden Luxus-Hotels, während die Sonne die karge, gleichwohl faszinierende Karoo-Halbwüste in rotes Abendlicht taucht. (FMA)

1x1-pixel

8_LuxuszugRVR-StationDepart-HRes

1x1-pixel
facebooktwittergoogle_plusshare_save_171_16

Spread the word. Share this post!