Expeditionskreuzfahrt_BRE_1807_D_26_01_Amazonas

1x1-pixel

Stromabwärts auf dem Amazonas mit Zodiacanlandungen

Do, 26.04.2018 – Di, 01.05.2018
Je nach Wetter- und Strömungsverlauf sind die Zodiacs immer wieder im Einsatz und bringen Sie in verwunschene Seitenarme zu unberührter Natur und versteckten Dörfern. So gewinnen Sie beispielsweise in Libertad bei den Yagua-Indios spannende Einblicke inmitten von Maniok und Pfefferbäumen. Auch die Märkte von Leticia zeugen vom Leben im Einklang mit der Natur: Düfte und Farben von Gewürzen und Tropenfrüchten verzaubern die Sinne. Fernab des geschäftigen Treibens sollen sogar noch einige Völker völlig isoliert leben.

Dagegen deutlich sichtbarer ist die artenreiche Tierwelt, wie etwa bei Panelas. Ob von Deck oder vom Zodiac aus – diese Reise ist immer wieder eine Einladung zum Staunen, beispielsweise auch auf dem Rio Jutai. Hier hallen die Rufe der Papageien von den orchideengeschmückten Urwaldbäumen über das Wasser und untermalen den Tanz unzähliger Schmetterlingsarten. Die schwirrenden Glühwürmchen bei einer nächtlichen Zodiacfahrt durch den Regenwald von Cuxiu Muni wirken wie Sterne, die sich aus dem tropischen Nachthimmel gelöst haben. Für ein ebenso besonderes Naturerlebnis sorgen die leuchtenden Augen der Kaimane, die Sie mit etwas Glück in der Dunkelheit entdecken.

&nbsp

1x1-pixel

Expeditionskreuzfahrt_09_2014-08-20-Zodiac_Amazonas_SVW_3491

1x1-pixel
facebooktwittergoogle_plusshare_save_171_16

Spread the word. Share this post!